2. FACHDIALOG
KREISLAUFWIRTSCHAFT
BEI DÄMMSTOFFEN

25. November 2022
09.30 bis 13.00 Uhr
online

Berlin verfolgt eine zirkuläre, ressourcenschonende Bauweise.
Zu einem digitalen Austausch über die Umsetzung von Re-Use- und Recyclingmaßnahmen bei Dämmstoffen laden die Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel sowie der Gesamtverband Deutscher Holzhandel ein.

Die Ergänzung zum Leistungsblatt 26. „Neubau und Komplettmodernisierung von öffentlichen Gebäuden“:
Vorgaben zur Wiederwerwendbar- und Rezyklierbarbeit von Dämmstoffen können Sie hier herunterladen:

PROGRAMM

09.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung

Dr. Katharina Gamillscheg,
Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V.

09.40 Uhr Grußwort und Einführung

Dr. Benjamin Bongardt,
Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz, Referatsleiter Kreislaufwirtschaft, Ressourcenschonung, umweltfreundliche Beschaffung, Stadtsauberkeit

09.50 Uhr Kurzstatements (jeweils 10 Minuten) 

Aufbau eines Baumarktes für gebrauchte Baustoffe
Julius Schäufele
Mitgründer und Geschäftsführer der Concular GmbH

Bauordnungsrechtliche Anforderungen beim Re-Use von Dämmstoffen und an Recyclingdämmstoffe
Brigitte Strathmann
Leiterin des Referats Umweltschutz, Nachhaltigkeit im Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt)

Recycling von WDVS – Stand der Forschung
Christoph Schwitalla
Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Holzkirchen

Aufbau einer mobilen Recycling-Anlage zum Rückbau von Wärmedämm-Verbundsystemen
Frank Ziebeil
CEO der FZ-Recycling GmbH & Co. KG, Niederzissen

10.30 Uhr Diskussion und Beantwortung
von Fragen aus dem Chat

10.45 Uhr Pause

11.00 Uhr Eröffnung Teil 2 des Fachdialogs

Dr. Hans-Joachim Riechers,
Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V.

11.05 Uhr Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt (VwVBU) – Entwurf für ein neues Leistungsblatt für Dämmstoffe

Sebastian Schmidt,
Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

11.15 Uhr Kurze Stellungnahmen und Statements
(jeweils 10 Minuten)

Institut für Energie- und Umweltforschung (ifeu gGmbH)

Industrieverband Hartschaum e. V. (IVH)

Fachverband Mineralwolleindustrie e. V. (FMI)

Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e. V. (IVPU)

Fachvereinigung Extruderschaum e. V. (FPX)

Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen e. V. (vdnr)

Fachverband Einblasdämmung e.V. (FVED)

Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e. V. (VDPM)

12.30 Uhr Diskussion und Beantwortung
von Fragen aus dem Chat

13.00 Uhr Schlusswort und Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Berlin anerkannt und mit 4 Unterrichtseinheiten (1UE = 45 Minuten) bewertet.

ANMELDUNG

Melden Sie sich hier für die digitale Veranstaltung an. Im Anschluss an Ihre Anmeldung werden Sie automatisch zum Livestream weitergeleitet.

© fachdialog.de